Image hosted by ImageShack

Banners





  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotooooooos
  Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    belleisa
    - mehr Freunde




  Links
   Hier werde ich leben
   Isa´s Blog
   der Betti ihr Blog
   iSt - Au Pair
   AuPair-Forum
   Au-Pair Box
   Weltzeituhr
   Kramdose
   Tolle Kiga-Ideen
   Modthesims
   Die Simzone




Create your own at BlingyBlob.com



Get your own countUP at BlingyBlob.com


Create yours at BlingyBlob.com!


http://myblog.de/daysiree

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aloooohaaaaa!

Zurueck von Hawaii hab ich es endlich geschafft eine Slideshow zu machen.
Der Urlaub war einfach suuuuper! Hawaii ist super schoen und es gibt soviel zu sehen und zu tun - unsere 10 Tage waren einfach viel zu wenig.
Wir (also Susanna, ein anderes Aupair und ich) sind zuerst auf die Insel O'ahu geflogen und hatten ein Hotel direkt am Waikiki Beach in Honolulu.
Wir waren auf einer Dinnercruise, waren im Regenwald hiken, haben uns Pearl Harbour angeschaut, waren am Strand und shoppen, shoppen, shoppen.
Dann sind wir nach Maui geflogen, wo wir erst mal auf eigene Faust mit unserem Leihwagen die "Road to Hana" - eine ziemlich kurvige Kuestenstrasse entlang am grossen Vulkan gefahren sind.
Stundenlang hat man da links von sich das Meer und rechts den Regenwald. Immer wieder haelt man an, um ein wenig in den Wald zu hiken und sieht die verschiedensten Wasserfaelle, Straende und eine Lavaroehre. Am Ende, kurz nach der kleinen Ortschaft Hana haben wir uns dann die seven Pools angeschaut - eigentl. ca 20 Tersaaenartig angeordnete Wasserfaelle, die immer wieder in kleine Teiche und schliesslich im Meer enden. Susanna war sogar in einem der Teiche schwimmen. Abends gings dann im dunkeln wieder zurueck...3 Stunden lang nur Kurven, Kurven, Kurven...
Am naechsten morgen wurden wir um 2.30 in der Fruehe abgeholt und auf den 10000ft hohen Vulkan gefahren, um uns erst den Sonnenaufgang anzuschauen (der allerdings ausblieb weil wir uns inmitten einer Regenwolke befanden) und dann von etwa 6000ft an mit dem Rad ins Tal runter zu fahren (aehm, rasen trifft eher zu).
Am naechsten Tag waren wir dann Schnorcheln und wurden mit dem Boot nach Molokini (einem halb aus dem Wasser herausragenden Krater) und dann zu einem Platz an dem sich riessige Wasserschildkroeten aufhalten (schon cool neben so nem Tier zu schwimmen) gebracht.
Delfine haben wir leider keine gesehen.
An unserem vorletzten Tag sind wir nach Lahaina, einem historischen Kuestenort zum shoppen und haben einen riessigen Banyan Baum gesehen.
Am Abend gings dann weiter in den Nachbarort zu einem Luau.
An unserem Abflugstag sind wir dann schliesslich noch zu einer tropischen Plantage und anschliessend zum Flughafen.
Wie ihr sehen koennt: ein einmaliges Erlebnis!
Schaut euch die Blder an: der Link ist auf der Fotoooos Seite!
LG!
Eure Desi
5.10.08 02:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung