Image hosted by ImageShack

Banners





  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotooooooos
  Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    belleisa
    - mehr Freunde




  Links
   Hier werde ich leben
   Isa´s Blog
   der Betti ihr Blog
   iSt - Au Pair
   AuPair-Forum
   Au-Pair Box
   Weltzeituhr
   Kramdose
   Tolle Kiga-Ideen
   Modthesims
   Die Simzone




Create your own at BlingyBlob.com



Get your own countUP at BlingyBlob.com


Create yours at BlingyBlob.com!


http://myblog.de/daysiree

Gratis bloggen bei
myblog.de





oh gott, oh gott!

.....sooo lang net mehr gemeldet!!!!
ok, damit´s jetzt net all zu lang wird ein ganz kurzer überblick über die vergangenen wochen - oups, monate *räusper*:
also, seit anfang september sind wir wieder aus nantucket zurück. und nach einer woche connecticut war ich dann auch schon für 2 wochen im guten alten deutschland....ach, jetzt werd ich ganz traurig.....und bin jetzt wieder voll im arbeitsalltag hier.
letzten samstag war ich auf meinem ersten aupair meeting seit 5 monaten und alle dachten ich sei ne neue, weil mich ja keine von denen je gesehn hat. naja, jedenfalls fand das meeting auf dem footballspiel yale university gegen lehigh university auf dem yale footballfeld in new haven statt.
zum glück bin ich hingegangen, denn jetzt kenn ich endlich wieder mal ein paar neue aupairs.
jana, das letzte aupair, das ich von anfang an kannte und mit der ich die ganze zeit über kontakt hatte ist am montag heimgeflogen....ach, schon wieder so traurig!....
ihre nachfolgerin, marijana aus bolivien kenn ich zwar auch seit 2 wochen mittlerweile, aber....najaaa, is halt nicht das selbe.
am sonntag gabs aber ein abschluss essen für jana mit einigen aupairs und gestern hab ich mich auch mit einer gruppe beim stabucks getroffen...ihr seht also, man findet hier immer wieder viel leichter anschluss als man denkt.
für morgen ist ein videoabend bei mir geplant, am samstag eine halloweenparty bei "so amis" zu hause und nächste woche sind meine gasteltern auf den bahamas von donnerstag bis sonntag und ich bekomm unterstützung von brooke und courtney (cousine und cousin von kristin).
wir decorieren schon alles ganz halloweenisch und die zeit rast irgendwie nur so dahin. aus "erfahrung" (hehe) kann ich jetzt mal sagen: die zeit bis silvester wird nur so dahinrasen, dann wirds wieder etwas zuhiger, eventuell reisen wir und der sommer ist dann wieder rum wie nix. und dann bin ich auch schon wieder zu hause!!! und im moment denk ich da bleib ich dann auch und wenns mich zu sehr juckt nach neuseeland zu gehn bapp ich mich irgenwo mit sekundenkleber an die wand!
aber des kann sich au weder ändern, gell? net zuviel hoffnung machen mama!
ach ja! die hildur is ja jetzt auch da! in st louis wohnt se und ich werd se natürlich besuchen fliegen....sobald ichs geld hab!
alla, ich glaub des wars erst mal für heute!
sorry wegen der menge an text!
liebe grüße, besonders an nesrin, melli, isa und tobi, mine omas, die lieblingstante und der lieblingsonkel, die sickler-bande und alle im evangelischen kindergaten! ´s war so schön euch alle wiederzusehn!!
desi
18.10.07 03:49


tatüü tataa - wir müssen in den ER (sprich:I-Ar)

Mir ist es zum Glück erspart geblieben, aber meine Gasteltern mussten mit dem ältesten vor ein paar Tagen mitten in der Nacht zur Notaufnahme. Ich war dann natürlich auch bis halb 5 wach und hab die beiden andern immer wieder beruhigt wenn sie aufgewacht sind und mir dabei natürlich voll die Sorgen gemacht. Bert hatte einen Fieberkrampf und auch jetzt noch die ganze Zeit über Fieber (seit drei Tagen mittlerweile durchgehend).
Ich kann nur hoffen dass es allen dreien bald wieder besser geht (die andern 2 sind nämlich auch schon längere Zeit krank) und dass ich mich nicht anstecke.
Tja, ansonsten ist bei nicht viel los....es passiert einfach nix aufregendes, außer dass das Wetter total verrückt spielt: es ist schon wieder so warm, dass man im T-SHirt rumlaufen muss, und dann regnet es "Hunde und Katzen", alles steht unter Wasser und es ist unerträglich schwül.....und das Mitte Oktober.
In New Yorker Souvenierläden kann man T-Shirts , Anstecker,...mit dem Datum von Bushs letztem Amtstag oder Digitale Zähler, die Bushs Stunden bis zu seinem letzten Tag/bzw. bis zu "dem Tag an dem Hilary Clinton Geschichte macht" kaufen.
Und Kristin plant, und plant .....und plant.... unseren Urlaub.
Anscheinend fahren wir doch nicht nach Aspen (viieeel zu teuer...1000 Dollar der Flug pro Person!!!) sondern nach Vermont zum Ski fahren (da wo jeder hingeht...). Und zwischen Januar und März fliegen wir 2mal nach Florida ... einmal eventuell nach Miami und mind. einmal zur Großmutter auf die "Keys".
Sodele, soviel mal dazu...
Ich weis gar nicht wer hier eigentlich noch alles vorbeikomm (also auf dem Blog) - vielleicht hinterlasst ihr mal wieder Gästebucheinträge wenn ihr hier seid.....
LG!
22.10.07 04:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung