Image hosted by ImageShack

Banners





  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotooooooos
  Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    belleisa
    - mehr Freunde




  Links
   Hier werde ich leben
   Isa´s Blog
   der Betti ihr Blog
   iSt - Au Pair
   AuPair-Forum
   Au-Pair Box
   Weltzeituhr
   Kramdose
   Tolle Kiga-Ideen
   Modthesims
   Die Simzone




Create your own at BlingyBlob.com



Get your own countUP at BlingyBlob.com


Create yours at BlingyBlob.com!


http://myblog.de/daysiree

Gratis bloggen bei
myblog.de





Happy New Year ... oder Sex and the City mixed up with Desperate Housewifes

Ok , erst mal ein leicht verspätetes HAPPY NEW YEAR an alle !
Mein New Years Eve :
Nachdem ja ewig nicht feststand was genau wir eigentl. machen wollen haben Jana und ich beschlossen Silvester in der Webster Hall in NYC Homepage zu verbringen . Die Karten hab ich in der Nacht davor dann bestellt (75 Dollar pro Person) und am morgen des 31 bekomme ich um 7 Uhr morgens dann einen Anruf von einer total aufgelösten Jana aus Kentucky : der Flug wiurde gestichen und sie werden anstatt mittags zu fliegen erst 9 Uhr abends los können (Einlass in der Webster Hall : 6pm !). Nach langem hin und her stand dann fest - sie kommt , komme was wolle , nach New York . Unser Plan : Ich fahre schon um 11am mit der Family rein , geh mit Kristin und Chris auf die Party im Club im Abenddress und mit Champagner, bis Jana mit dem Taxi vom Flughafen um ca. 10.30 dort auch ankommt . Wir ziehen uns um , gehen zur Subway oder nehmen ein Taxi zur Webster Hall und feiern da .
So haben wir es dann auch gemacht - wir hatten Glück dass wir gleich ein Taxi bekommen haben !
30 Sekunden vor 12 standen wir dann mit Leuchtkrönchen auf der Tanzfläche !
Gegen 2 Uhr morgens kamen dann noch ein paar andere AuPairs die wir kennen und die ihr Neu Jahr auf dem Time Square verbracht haben .
Gegen halb sieben morgens haben wir den Club verlassen und zusammen mit Janas Eroberung - einem Stuttgarter im strömenden Regen auf ein Taxi gewartet.
Wir konnten dann ganze 2 Stunden schlafen (der Typ aufm Boden , weil er nicht in die Wohnung konnte , in der er eigntl. übernachtet) bis wir uns dann schon wieder fertig machen mussten . Jana und ich mussten dann mit Sack und Pack und den 3 Kids alleine aus Manhattan mit dem Auto rausfahren .
Zuhause war dann erstmal aufräumen und auf die insg. 5 Kinder aufpassen angesagt .... was nach so ner Nacht seeehr anstrengend sein kann !
Tja , das war meine Story ... ich hoffe ihr hattet ein relaxtes Silvester mit schönem Feuerwerk !
Liebe Grüße aus dem immer noch warmen Connecticut !
2.1.07 19:14


Ein paar neue Bider

Hab ein paar neue Bilder von Silvester hochgeladen .... es kommen aber noch ein paar mehr.
Liebe Grüße an alle !
Eure Desi
5.1.07 18:40


Neue Bekanntschaften und kaum Zeit zum Verschnaufen...

Was so passiert ist die letzten 2 Wochen :
Also , zuerst einmal hab ich nun auch die andere Hälfte der Verwandschaft , nämlich Chris Familie kennengelernt .
Letztes Wochenende waren wir zur Taufe seiner Nichte eingeladen .
Dieses Wochenende habe ich mit Kristin und Lilly in New York verbracht . Wir haben 2 Nächte im University Club übernachtet , waren im in Les Misérables , hatten Lunch im Jeckyll and Hyde Restaurant , und Dinner zusammen mit Xenia in einem süßen kleinen Lokal im Schwulenviertel .
Mit Xenia war ich Samstag dann bis ca. halb 5 Uhr morgens in der Websterhall und am nächsten Tag noch in New York bummeln .
Kristin war heute unterwegs um Lilly wegzubringen und Stella wieder abzuholen . Auf dem Weg hat sie sich Hundebabys angeschaut .... eines davon wird nach unserem Floridaurlaub zu uns kommen .
Soviel mal dazu ... ich wünsche euch noch ne schöne Nacht , oder wie auch immer ! Bis denne !
16.1.07 02:55


My Space

Hab jetz auch ne myspace Seite , weil des hier fast alle haben ... einfach so ... hier :"klick mich"
Heute abend hab ich ein AuPair Meeting - wir gehen nach Bridgeport zu nem Eishockey Spiel . Ausgerechnet heute ... bin seit Tagen krank und fühl mich besch*** . Am Wochenende werd ich mit Jana nach Long Island fahren - des wird was ....
Naja , dann hab ich zumindest mein erstes Schulwochenende rum . Und bald gehts "Ab in den Süüüüüden...lalala" *sing*
Mitte Februar sind wir für 3 Wochen in Florida - teilweise im Haus der Großmutter direkt an der Spitze , ein paar Tage in Key West , Miami .... und keine Ahnung wo noch .
Alla , bis dahin hab ich aber noch ein paar kalte , anstrengende Wochen vor mir .
Liebe Grüße an alle AuPair-Chicks hier , wir machen uns das langweilige Leben hier gegenseitig etwas angenehmer , ne ? Und wenns nur Starbucks ist !
Apropos : IceSkating ist angesagt ..... wenn nicht diese Woche dann nächste ... und wenn ich euch da hinschleppen muss !
24.1.07 20:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung