Image hosted by ImageShack

Banners





  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotooooooos
  Friends
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    belleisa
    - mehr Freunde




  Links
   Hier werde ich leben
   Isa´s Blog
   der Betti ihr Blog
   iSt - Au Pair
   AuPair-Forum
   Au-Pair Box
   Weltzeituhr
   Kramdose
   Tolle Kiga-Ideen
   Modthesims
   Die Simzone




Create your own at BlingyBlob.com



Get your own countUP at BlingyBlob.com


Create yours at BlingyBlob.com!


http://myblog.de/daysiree

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aloooohaaaaa!

Zurueck von Hawaii hab ich es endlich geschafft eine Slideshow zu machen.
Der Urlaub war einfach suuuuper! Hawaii ist super schoen und es gibt soviel zu sehen und zu tun - unsere 10 Tage waren einfach viel zu wenig.
Wir (also Susanna, ein anderes Aupair und ich) sind zuerst auf die Insel O'ahu geflogen und hatten ein Hotel direkt am Waikiki Beach in Honolulu.
Wir waren auf einer Dinnercruise, waren im Regenwald hiken, haben uns Pearl Harbour angeschaut, waren am Strand und shoppen, shoppen, shoppen.
Dann sind wir nach Maui geflogen, wo wir erst mal auf eigene Faust mit unserem Leihwagen die "Road to Hana" - eine ziemlich kurvige Kuestenstrasse entlang am grossen Vulkan gefahren sind.
Stundenlang hat man da links von sich das Meer und rechts den Regenwald. Immer wieder haelt man an, um ein wenig in den Wald zu hiken und sieht die verschiedensten Wasserfaelle, Straende und eine Lavaroehre. Am Ende, kurz nach der kleinen Ortschaft Hana haben wir uns dann die seven Pools angeschaut - eigentl. ca 20 Tersaaenartig angeordnete Wasserfaelle, die immer wieder in kleine Teiche und schliesslich im Meer enden. Susanna war sogar in einem der Teiche schwimmen. Abends gings dann im dunkeln wieder zurueck...3 Stunden lang nur Kurven, Kurven, Kurven...
Am naechsten morgen wurden wir um 2.30 in der Fruehe abgeholt und auf den 10000ft hohen Vulkan gefahren, um uns erst den Sonnenaufgang anzuschauen (der allerdings ausblieb weil wir uns inmitten einer Regenwolke befanden) und dann von etwa 6000ft an mit dem Rad ins Tal runter zu fahren (aehm, rasen trifft eher zu).
Am naechsten Tag waren wir dann Schnorcheln und wurden mit dem Boot nach Molokini (einem halb aus dem Wasser herausragenden Krater) und dann zu einem Platz an dem sich riessige Wasserschildkroeten aufhalten (schon cool neben so nem Tier zu schwimmen) gebracht.
Delfine haben wir leider keine gesehen.
An unserem vorletzten Tag sind wir nach Lahaina, einem historischen Kuestenort zum shoppen und haben einen riessigen Banyan Baum gesehen.
Am Abend gings dann weiter in den Nachbarort zu einem Luau.
An unserem Abflugstag sind wir dann schliesslich noch zu einer tropischen Plantage und anschliessend zum Flughafen.
Wie ihr sehen koennt: ein einmaliges Erlebnis!
Schaut euch die Blder an: der Link ist auf der Fotoooos Seite!
LG!
Eure Desi
5.10.08 02:00


Jennifer Aniston!!!

Ok, das wichtigste vorweg! Als wir (Kristin, Ditte, Lily, ich und die kids) am Mittwoch zusammen in New York waren und die Superhero-Kostümaustellung im Metropolitan Museum of Art besucht haben, haben wir Jennifer Aniston auf dem Damenklo getroffen!!!!!!!!
Sie stand direkt neben mir an den Waschbecken!!!

Außerdem hab ich endlich den nackten Cowboy auf dem Timesquare gesehen!

Wir haben jetzt auch mehr Haustiere - auf der Straße in NCY hat Kristin zwei Baby Wasserschildkröten gekauft. Ich bin dann gleich am nächsten Tag los in die Tierhandlung, hab alles besorgt was sie brauchen und bin schon fast Schidkrötenexperte jetzt. Kristin hat Angst, dass ich die 2 (Shelby und Superturtle) im Gepäck nach Deutschland schmuggeln werde....zurecht!

Ditte ist seit Montag in den Staaten und mit uns jetzt seit gestern auf Nantucket. Heute Abend spielt Chris mit seiner alten Band bei einer Veranstaltung - wir werden natürlich alle hingehen. Außer Lily - sie muss babysitten....

Am Sonntag davor war ich bei Shakespear in the Park im Central Park, zusammen mit Susanna und Franzi (AuPairs). Susanna und ich standen ab halb 9 am morgen bis um 1 im Park in der Schlange. Als dann die Karten ausgeteilt wurden mussten wir erfahen, dass wir bereits zu weit hinten in der Schlange waren und keine Karten mehr bekommen würden. Dafür gabs dann 50 Gutscheine, mit denen man eineinhalb Stunden vor der Show noch mal die Chance hat Karten zu bekommen - wir haben die Gutscheine Nummer 43 und44 bekommen! Und als wir dann noch mal zum Warten in den Park sind, haben wir auch tatsächlich drei der letzten Karten bekommen! Die Vorstellung (Hair) war super!!!
Wir haben allerdings hinterher den Zug verpasst und mussten kamen dann erst um halb 2 Uhr orgens am Bahnhof in Darien an. Und um das ganze noch zu toppen stellt sich dort heraus: ich hab die Lichter im Auto brennen lassen! Batterie war natürlich tot und jetzt find mal Hilfe Montags um halb 2 Uhr morgens in nem Kaff wie Darien!
Nachdem uns 3 Autofahrer nicht helfen konnten kam endlich ein Taxifahrer mit Starterkabel! Das Auto ist aber trotzdem nicht angesprungen....also hat er uns zu Susanna gefahren und sie mich dann mit ihrem Auto heim.
Am nächsten morgen hat sich dann Kristins Pannenhilfe darum gekümmert. The End

Das neue AuPair steht jetzt übrigens fest: Eva aus der Nähe von Karlsruhe. Sie kommt am 17. Oktober in die Familie. Wir sind dann ungefähr eineinhalb Wochen zusammen hier.

Soviel mal dazu ....
Ich werde jetzt zumindest noch ein paar Tage hier auf Nantucket die Sonne genießen - Strände und Pool nutzen und mich auf den Schulanfang der Kinder freuen.

Liebe, sonnige Grüße nach Hause!
Desi
23.8.08 20:22


Fireflies in my room!

Diese Hitze!!!
Also, ich hoff mal für alle in Deutschland, dass es bei euch nicht so heiß ist!
Letzte Woche hatten wir glaub ich um die 38 Grad Celsius - und die Luft steht.
Unser Haus ist natürlich auch das einzige in ganz Rowayton ohne richtige Klimaanlage, nur mit diesen superlauten kleinen, in den Schlafzimmerfenstern.
Die Hitze hat uns Aupairs aber nicht davon abgehalten etwas zu unternehmen und seit ich von Nantucket zurück bin war ich in 2 verschiedenen Freizeitparks, 2 Musicals, Kino,...in nichtmal 2 Wochen.
Morgen verabschiede ich übrigens wiedermal eine Freundin, die heim nach Liechtenstein fliegt und am Freitag gleich noch eine.
Für mich gehts dann am Samstag schon wieder mit den Kindern zur Oma für ein paar Tage.
Ich hoff mal da gibts weniger Waschbären - mich hat nämlich vor ein paar Tagen einer vor der Verandatür erschreckt, und vorm Truthahn bin ich auch letztens wieder weggerannt. Ich sags euch - mit den Tieren hier hab ichs net so....
Naja, werd jetzt noch die Feuerfliege (so ein komischer Falter, dessen Hintern immer wieder aufleuchtet wie Feuer) der sich in mein Zimmer verirrt hat einfangen ... konnt nämlich gestern fast net einschlafen bei dem ganzen Rumgeglühe ;-)

PS: hab neben den Nantucketbildern in der Slideshow noch ein paar Bilder von der Bridalshower der Cousine meiner Gastmutter hochgeladen.
29.7.08 07:07


Massenweise "neue Bilder"

Hab mal ein paar Stunden meiner Nacht für euch geopfert und ganz viele Bilder hochgeladen! "Unter Fotos" befindet sich jetzt unterhalb von "Die neuesten Bilder" alles was neu hochgeladen wurde. Leider hab ichs nicht geschafft zu jedem Bild was zu schreiben.
LG
Desi
30.6.08 07:07


Was so passiert ist....

....in der letzten Zeit. Mal eine kurze Zusammenfassung.
Also, nachdem wir im April in Florida waren hatte ich im Mai dann meinen 3 Wochenendkurs und anschliessend Besuch aus Deutschland. Meine Eltern, Christine, Jasmin und David waren hier und wir sind zusammen 2 Wochen lang mit dem Auto durch New England und bis rauf zu den Niagara Faellen gefahren.
Wir waren in Washington, Pittsburg, Niagara Falls, Toronto, ein paar kleinen Ortschaften in Vermont und New Hampshire, in Boston und Salem.
Nachdem alle wieder abgereist waren war ich dann zur Taufe des Neffen meiner Gastmutter mit meiner Gastfamilie wieder mal in Boston und hatte letztes Wochenende meinen allerletzten Wochenendkurs. Ausserdem hatte ich zusammen mit Susanna, einem anderen Au Pair letzten Sonntag eine Hawaii-Abschiedsparty fuer Bianca veranstaltet. Sie wird uebernaechsten Freitag heimfliegen. Ich allerdings bin schon wieder in Boston, da die Cousine meiner Gastmutter eine Bridal-Shower veranstaltet. Und Sonntag morgens gehts dann mit der Faehre fuer 2 Wochen nach Nantucket.
So, damit seit ihr mal wieder auf dem neuesten Stand. Werd mich die naechsten Tage mal drum bemuehen ein paar Bilder hochzuladen.
Jetzt muss ich mich mal wieder ein wenig um die kids kuemmern.... ; )
Bis demnaechst
Desi
27.6.08 21:53


Floooooooridaaaaaaa *sing*

Wir sind seit letzten Montag in Florida!!!
Am Anfang wars Wetter nicht so berauschend ... eher windig und frisch.
Dafuer wuenschen wir uns heute den Wind zurueck, denn die Luft steht und es ist fast unertraeglich heiss.
Aber das Meer haben wir ja wortwoertlich vor der Haustuer und deswegen werd ich nacher auch mal zum schwimmen runter gehen!
Harry haben wir zum ersten mal mit auf eine lange Flug- und Autoreise genommen und er huepft grad ganz vergnuegt mit den Kindern ins Wasser und geniesst die Sonne....
Morgen werden wir eine kleine Geburtsagsparty fuer Stella und ihre Cousine
haben unter dem Motto "Meerjugfrauen" .... ich hab natuerlich seit Tagen schon gebastelt und Dekomaterial zusammengesammelt.

Uebrigens war ja meine Schwester in Connecticut zu Besuch! Leider nur uebers Oster-Wochenende. Wir waren in natuerlich in New York und haben am Broadway "Legally Blonde" gesehen!

Was sonst noch??? Ach ja, ich hab mich mal wieder zum Frieseur getraut und wieder zu viel Geld fuer einen Nervenzusammenbruch ausgegeben... was bedeuten soll, dass es mir natuerlich wieder nicht gefallen hat.....!
Das war definitif das letzte Mal Friseur hier!!!

Liebe, sonnige Gruesse von den Keys!
20.4.08 17:07


Zeit rennt und Geld fließt....

...wusstet ihr das schon?
Meine Gadenken lassen sich grad schwer abschlaten, ich bin mit dem verplanen meiner freien Zeit beschäftigt...meine ganzen letzten Monate hier sin schon voll "ausgebucht" und es gibt noch sooo viel dass ich irgendwie reinquetschen will!
Dass das Geld nie auszureichen scheint macht alles nicht gerade leichter!
ABer da gibts nur eine Lösung: weniger Ausgehen, Diner, Bowling, Kino, Shoppen.....*heul*!
Wenn ich zum Fenster rausschau ist es übrigens schon wieder weiß!
War ja mit den Kids und deren Oma in Boston von Dienstag auf Freitag....und ich bin mal wieder die ganze Strecke gefahren. Was auf dem Hinweg ja au net schlimm war, aber bei der Rückfahrt am Freitag vormittag....wie solls auch anders sein...bin ich schon wieder in nen Schneesturm gekommen! Gibts denn sowas? Immer auf der gleichen Strecke und immer dann wenn ich fahr! Da steckt doch was dahinter!!!!!
Jedenfalls hats so viel geschneit wie noch nie (jedenfalls nicht seit ich hier bin...) aber letztes Jahr waren wir um diese Zeit ja in Florida und ich weis noch, dass die AuPairs hier über viel Schnee geklagt haben. Und wo hätten wir dieses Jahr um diese Zeit eigentl. auch sein sollen???!!!!! Aha! In Florida!!!!
Thanks alot!

Woran man übrigens auch sieht wie die Zeit rennt: Bert wird diese Woche 6! Als ich herkam war er 4!!!
Deswegen haben wir am Sonntag auch eine große Kindergeburtstagsparty unter dem Motto "The Flinstones" - weil er die Serie so arg mag!
Dreimal dürft ihr raten welche Fernsehgeschädigte Person ihn dazu gebracht hat die Feuersteins zu schauen.
Hehe! Ich natürlich....nachdem ich ihn von den "Zurück in die Zukuft"- "Indiana Jones"- und "Ghostbusters"- Filmen überzeugt hab.....muss doch jedes Kind kennen, oder? Gell Papa?

So, noch zum Schluss: Bin diesen Samstag off! Yippieh!
Hab also den den ganzen Tag noch nix zu tun......falls mich wer anrufen will.....;-)
*Wink mit dem Zaunpfahl, Menschenskinner*

Achso, Isa: mit dir müsst ich reden! Ich plane!!! ohohooooo und wie ich plane! Including Limousine, Broadwayshow, NYC City ClubNight, Yale, Bowling,....hört sich gut an? versuch grad alles unter einen Hut zu bringen! Hoffe du planst noch net so viel! Hehe!
Hab übrigens das WOe für dich frei genommen!

Liebe Grüße an alle!
25.2.08 16:09


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung